Taith Gondor

Sippenforum
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Geschichte der Sippe "Taith Gondor"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lirieth
singender Sonnenschein
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 30.07.12

BeitragThema: Die Geschichte der Sippe "Taith Gondor"   Mo 30 Jul 2012 - 3:12

Taith Gondor



Tapfere Helden, mutige Kämpfer, Weise und Heilkundige … solche gibt es in Mittelerde viele.
Doch "Taith Gondor" sind anders. Treu und tapfer stehen sie füreinander ein und stets sind sie bereit die Schwachen zu schützen und das Böse zu strafen. Sie scheuen selbst die großen Schlachten und mächtigsten Feinde nicht; erbarmungslos kämpfen sie für das Gute.

Ihr Banner: der weiße Baum. Einst pflanzte ihn Isildur in Gedenken an seinen Bruder Anárion in Minas Arnor. Er ist das Wahrzeichen Gondors. Doch seitdem es keine Könige mehr in Minas Arnor gibt ist auch der Baum verdorrt.
Und so nennt sich diese Gruppe tapferer Helden Taith Gondor - das Symbol Gondors.
Sie wollen Hoffnung neu erwecken, dass dereinst wieder ein rechtmäßiger Erbe Isildurs den Thron von Gondor besteigen wird, Frieden in ganz Mittelerde herrschen wird... und auch der weiße Baum zu neuem Leben erwachen wird.

Eines Nachts in den frühen Morgenstunden fanden sich fünf Gefährten zusammen, müde von den Kämpfen und enttäuscht von ihren Anführern. Schon lange ging es ihrer großen Gruppe nicht mehr um den Kampf gegen das Böse. Sie wollten die alte Hoffnung und den Glauben an Frieden im Land neu erwecken und so beschlossen sie von nun an in kleinerer Zahl durch die Lande zu ziehen. Gleich in der ersten Nacht und am folgenden Tag konnten sie weitere vier alte Gefährten für ihre Sache gewinnen, so dass sie zu neunt begannen ihre Sippe aufzubauen.

Die wichtigsten Tugenden sind ihnen Hilfsbereitschaft, Treue und Respekt. Wer mit ihnen reitet, kann sich ihrer Unterstützung sicher sein, denn sie helfen einander so gut sie können. Auch innerhalb der Sippe erhalten die Schwächeren stets den Beistand der Stärkeren, doch von allen wird erwartet, dass sie sich an die Richtlinien halten, die sich die ersten Neun einst gaben.








©Moirin


Zuletzt von Lirieth am Sa 11 Aug 2012 - 4:31 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte der Sippe "Taith Gondor"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Taith Gondor :: Die Sippe :: Die Sippe-
Gehe zu: